Virtuelle Welten erleben und nutzbar machen

Faszinieren Sie Ihre Kunden durch beeindruckenden Perspektiven, die in der virtuellen Realität möglich sind. Virtual Tours, manchmal auch als virtuelle Rundgänge bezeichnet, können 24 Stunden, 7 Tage die Woche besucht werden. Virtuelle Rundgänge werden durch Hotspots interaktiv und eröffnen ganz neu Möglichkeiten. In Kombination mit 360°-Produktfotografie sind z.B. Showrooms, Immobilien, Ausstellungen und Archive, aber auch Industrieanlagen, Event-Locations und Sportanlagen abbildbar.

Zeitraffer-Demo-Panorama der spanischen Sehenswürdigkeit Alhambra. Beobachten Sie das Weltkulturerbe in einem faszinierenden Tag und Nacht Wechsel. (Kooperation mit develagora.com)

Virtueller Museumsgang mit zahlreichen digitalen Touchpoints zu weiterführrenden Informationen und Videos. Komplett begeh- und erlebbar. (Kooperation mit finut.org und develagora.com)

24 Stunden, 7 Tage die Woche ist das Musterhaus zur Besichtigung freigeben. Auch für Immobilienmakler lohnt sich der Einsatz von virtuellen Touren. Ein toller Einblick für die Mandanten und eine große Zeitersparnis für den Makler. (Kooperation mit NAHB)